Moselsteig

Der Moselsteig.

Dein Weg, mehr zu erleben.

Der Moselsteig mit seinen 365 km zwischen Perl und Koblenz zählt zu den längsten Fernwanderwegen in Deutschland. Die 24 Etappen des Moselsteigs führen durch Wald, durch Weinberge, entlang des Moselufers und über aussichtsreiche Moselhöhen. Von Bullay kommend, erreicht der Wanderer jetzt das Neefer  Bachtal. Steil ist der Anstieg erst durch Weinberge, dann durch den Wald. Weiter wandern Sie oberhalb von Weinbergen, die immer mal wieder einen Blick auf das Etappenziel Neef erlauben.  Das Gipfelkreuz Neef bietet noch nicht den letzten Höhepunkt der  Etappe 16, auch wenn der 360°-Blick überwältigend ist. Von hier aus führt der Moselsteig über den Petersberg mit wunderschönen Ausblicken auf  die enge Moselschleife. Der Petersberg mit der Peterskapelle, die im 11.Jahrhundert erbaut wurde  und dem einzig genutzten Höhenfriedhof an der Mosel ist ein Highlight der Etappe 16.  In den Ort Neef steigen Sie dann ab über Weinbergswege, oder auch über  zwei steile Treppen. Jetzt nicht mehr lange, und Sie haben den Bahnhof von Neef  erreicht. Weiter geht es  zum Calmont, dem steilsten Weinberg Europas.