Wein- und Heimatfest Neef

Absage des Wein- und Heimatfestes 2020


Seit mehr als 50 Jahren warten Einheimische und Gäste auf das Neefer Wein- und Heimatfest, eines der schönsten Feste an der Mosel.

Die Corona Epidemie zwingt uns allerdings dieses Jahr dazu, dass Wein- und Heimatfest 2020 abzusagen. Zwar hat das Land Rheinland Pfalz noch nicht definiert, was Großveranstaltungen in diesem Sinne sind, jedoch machen die Vorschriften zur Bekämpfung der Corona-Pandemie es praktisch nicht möglich, Festveranstaltungen mit größeren Menschenmengen durchzuführen. Es ist derzeit auch nicht zu erwarten, dass die Vorschriften zur Bekämpfung so grundlegend zurückgefahren werden, dass ein unbeschwertes Miteinander auf einem Weinfest stattfinden kann.

Die Verantwortung für ein Fest dieser Größenordnung kann zurzeit niemand übernehmen. Aus Fürsorge für unsere zahlreichen Helfer und Gäste und in Absprache mit dem Gemeinderat und dem Festausschuss werden wir dieses Jahr daher in Neef kein Wein- und Heimatfest feiern können.

Wir alle Bedauern diesen Entschluss sehr. Doch sehen wir uns in der Verantwortung, die Vorgaben der Regierung zu akzeptieren und umzusetzen, denn sie dienen dem Schutz der Gesundheit aller. Wir hoffen alle, dass sich die Lage in den nächsten Monaten soweit entspannt, dass wir das  Wein- und Heimatfest vom 20.08. – 23.08.2021 ohne Bedenken, dafür aber mit viel Freude und in gewohnter Weise feiern können.

Wir wünschen allen Gästen: Bleiben Sie Gesund !

Harald Franzen

Ortsbürgermeister Neef

Tor zur Calmont-Region

 


Das Wein- und Heimatfest feiern wir in diesem Jahr vom 16.08. - 19.08.2019

Samstag, 17.08. Premiere Film "LEUCHTPUNKT NEEFER PETERSBERG"

 

Download Flyer

 

 

 


 

Das Weinfest 2017 vom 18.08. bis 21.08.2017 mit der Musikkapelle Wohmbrechts

der Weinkönigin Alicia I. und den Weinprinzessinnen Lena und Lisa.

 

Samstag, 19.08.2017

 

Neef hat eine neue Weinkönigin - Alicia I. bei der Eröffnung des Weinfestes

 

Ortsbürgermeister und Festausschuss ......

 

..... die ehemaligen Weinköniginnen .....

 

..... begleitet von der Musikkapelle Wohmbrechts und .....

 

zahlreichen Besuchern auf dem Weg zur Abholung der neuen Weinkönigin

 

Begleitet, von der Trachtenkapelle Wohmbrechts, von den ehemaligen Neefer Weinköniginnen und von Festbesuchern aus Nah und Fern, zogen die Weinmajestäten zum Festplatz. Festausschussvorsitzender Thomas Kreuter und Ortsbürgermeister Harald Franzen begrüßten alle Anwesenden.

 

Der Tanz der Wingertszwerge durfte nicht fehlen. Die Kleinen zeigten gekonnt ihren Tanz und bekamen vom Publikum großen Applaus.

 

Alles gut vorbereitet vom Festausschuss konnte die Krönung der neuen Weinkönigin beginnen.

Nun war das Fest eröffnet und viele Gäste waren gekommen, um 3 Tage lang das abwechslungsreiche Fest mit den Allgäuer Musikanten zu genießen.

 

Alicia I im Kreise ihrer Weinprinzessinnen, der Gebietsweinprinzessin Anna Maria Dehren und den ehemaligen Neefer Weinköniginnen

 

 

Seit fast 50 Jahren findet das traditionelle Wein- und Heimatfest in Neef am 3. Wochenende im August statt. Durch die jährlich wechselnden vier Musikkapellen vom Bodensee, die stets für sehr gute Unterhaltung sorgen, ist unser Fest weit über die Grenzen von Neef bekannt geworden.Zum Auftakt des Festes treten am Freitagabend bekannte Bands im Festzelt auf.Samstags reist die Musikkapelle vom Bodensee an. Sie sorgen mit ihrer stimmungsvollen Musik für ein glanzvolles Abholen der Weinmajestäten an ihrem Elternhaus. Die Weinkönigin, ihre Prinzessinnen, die Musikkapelle und alle Gäste ziehen dann feierlich zum Festplatz. Dort findet die offizielle Amtsübergabe statt. Diese Krönung und die damit verbundene Weinfesteröffnung werden mit Ehrengästen am traditionsreichen Weinbrunnen gefeiert.Ab abends sind dann drei Tage beste Stimmung im Festzelt mit den Musikanten vom Bodensee garantiert.Weitere Highlights des Festes sind der große Festzug am Sonntag, die reichhaltige Kuchentheke am Samstag und Sonntag sowie der musikalische Höhepunkt am Montagabend. Dabei bietet die Musikkapelle ein fast achtstündiges Showprogramm mit bester Unterhaltung, hervorragender Stimmung und einigen Überraschungen.An allen Festtagen bietet die Schatzkammer-Weinlaube besondere Weinspezialitäten der Neefer Winzer an. Hier können Sie in gemütlicher Atmosphäre einen guten Tropfen genießen.